Kimme + erste Wand fertig

Nachdem die Bodenplatte in der letzten Woche gegossen wurde, wurde in den letzten beiden Tagen nun die Kimme gelegt. So Leute, jetzt aber nicht so doll hinten rum denken, von der Kimme spricht der Fachmann, wenn er von der ersten Steinreihe spricht welche unten auf der Platte im Dickbettmörtel liegt :-). Oben drauf kommen nachher große Kalk-Sand-Stein-Blöcke in Dünnbett.

Außer der Kimme wurde heute auch noch angefangen zu mauern. Die erste Ecke ist bereits fertig. Es geht von der Hauseingangstür, über das Gäste-WC bis zum bodentiefen Fenster in der Küche.

Ansicht der ersten Hauswand

Ansicht der ersten Hauswand

Ansicht der ersten Hauswand

Gemauert wird bei der NCC aus großen Blöcken, ca. 80cm x 60cm – bewegt werden die Steine durch einen kleinen Elektro-Kran der direkt im Haus aufgestellt wird. Die Steine kommen fertig vorgesägt und durchnummeriert vom Werk, sodass auf der Baustelle eigentlich nichts mehr schief gehen kann… – Änderungswünsche an den Außenwänden sind demnach nun aber auch nicht mehr möglich.

Wenn man die Geschwindigkeit sieht in der die NCC die andern Häuser gemauert hat, gehe ich davon aus, dass Anfang der kommenden Woche das komplette Erdgeschoss steht… – wir lassen uns überraschen!

Schreibe einen Kommentar