Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Mittlerweile sind fast 3 Wochen vergangen seit die ersten Dämmplatten am Haus angebracht wurden. Heute wurde auf 3 Hausseiten die Dämmung bis oben verbaut – nun fehlt noch eine Reihe an der Hauseingangsseite. Leider liegt momentan kein Material mehr auf dem Grundstück – heißt also hier muss von irgendwoher erstmal neues Material beschafft werden. Wir hoffen nur, dass dieses Material irgendwo auf Lager liegt und nicht erst neu produziert werden muss…

Am Sockel wurde die untere Reihe der Dämmung angebracht, eine weitere Reihe fehlt aktuell noch.

Ansonsten wurde heute auf einer Hausseite begonnen zu verputzen. Die Hausecken sowie die Ecken der Fenster sind bereits fertiggestellt. Bevor mit dem Putzen aber großflächig begonnen werden kann, muss noch ein kleiner Mangel am Austritt unter unserem Küchenfenster behoben werden. Hier muss ein Winkel, auf dem der Granitaustritt aufliegt, neu angebracht werden. Da dieser etwa 5 cm zu tief hängt, hängt der Austritt in der Mitte durch. Erst wenn dies behoben ist, kann vollständig gedämmt, und im Anschluss auch verputzt werden. Nach Aussage von unserem Bauleiter weiß die Fensterbaufirma bescheid. Wir hoffen also, dass das Problem Anfang der kommenden Woche gelöst werden kann. Dann kann endlich die Fassade fertig gedämmt und geputzt werden.

Schreibe einen Kommentar